Unser Haus

Auszug aus der aktuellen Corona-Verordnung:

Auch Beherbergungsbetriebe dürfen in Niedersachsen für Menschen die ihren ersten oder zweiten Wohnsitz in Niedersachsen haben wieder öffnen. Noch nicht vollständig geimpfte oder genesene Gäste müssen bei Anreise und mindestens zweimal pro Woche einen negativen Test nachweisen. Hotels und Pensionen, Jugendherbergen und Campingplätze dürfen nur bis zu 60 % belegt werden, für Ferienwohnungen und Ferienhäuser gilt eine eintägige Wiederbelegungssperre, um die Ab- und Anreise zu entzerren.

Soweit für den Besuch der vorgenannten Bereiche Testungen vorgeschrieben sind, können dies PCR- oder PoC-Schnell- oder -Selbsttest sein. Die Tests müssen allerdings unter Aufsicht durchgeführt werden. Dies ist

a) in einem zugelassenen Testzentrum möglich; kostenlose Bürgertests können bei Bedarf auch täglich in Anspruch genommen werden.

Testzentrum Bad Zwischenahn

Zulässig ist jedoch auch

b) eine Testung direkt vor oder im Eingangsbereich eines Geschäftes, eines Gastronomiebetriebes oder einer Veranstaltung. Bringen Sie dazu ein Corona-Testkit mit.

Ganz zentral in größter Ruhe

Bei uns wohnen Sie mitten in Niedersachsens beliebtestem Kurort. Dennoch ist es hier in der Stichstraße „Auf der Wurth“ absolut ruhig.
Bis zur quirligen Fußgängerzone mit ihren Geschäften und Lokalen sind es wenige Gehminuten. Zum Zwischenahner Meer, der Perle des Ammerlandes mit seinen Parkanlagen und dem Kurzentrum, laufen Sie ebenfalls nur 5 Minuten. Auch der Bahnhof ist bequem zu Fuß zu erreichen. Ihr Auto parken Sie gleich bei uns am Haus.